Schloss Wolfsburg

Namensgeber der Stadt Wolfsburg

Sehenswürdigkeit

Schloss Wolfsburg

Das Schloss Wolfsburg, vor 700 Jahren gegründet, zählt zu den bekanntesten Baudenkmälern der norddeutschen Renaissance. Heute präsentiert hier das Stadtmuseum, die Städtische Galerie, der Kunstverein und das Institut Heidersberger Wolfsburgs Geschichte, moderne Kunst und Fotografie. Kulturelle Großveranstaltungen beleben zusätzlich das Schloss mit seinen attraktiven Parkanlagen. Besondere Publikumsmagnete sind das Open-Air-Festival internationale Sommerbühne oder das große Adventsfest "Advent im Schloss".


Öffnungszeiten
Stadtmuseum:
Donnerstag und Freitag:   14:00 bis 17:00 Uhr
Samstag:   13:00 bis 18:00 Uhr
Sonntag: 11:00 bis 18:00 Uhr
Städtische Galerie:
Dienstag:13:00 bis 20:00 Uhr
Mittwoch bis Freitag: 10:00 bis 17:00 Uhr
Samstag:  13:00 bis 18:00 Uhr
Sonntag/Feiertage:11:00 bis 18:00 Uhr
Kunstverein:
Mittwoch bis Donnerstag: 10:00 bis 17:00 Uhr
Freitag:  14:00 bis 17:00 Uhr
Samstag:  13:00 bis 18:00 Uhr
Sonn- und feiertags:11:00 bis 18:00 Uhr

 

 

 


Aktuelle Hinweise/Einschränkungen
Derzeit ist der Schlossbesuch für Einzelbesucher:innen möglich.
Eine vorherige Anmeldung und eine Testpflicht sowie eine Dokumentationspflicht zur Kontaktnachverfolgung sind nicht erforderlich.
Im Museum ist das Tragen einer medizinischen Maske erforderlich.
Davon ausgenommen sind Kinder bis 6 Jahren und Personen, die aus medizinischen Gründen keine Maske tragen können und über eine entsprechende Bescheinigung verfügen.
Bitte halten Sie einen Abstand von 1,5 m zu anderen Personen und die bekannten Hygieneregeln ein.
Bitte beachten Sie, dass derzeit keine Museumsführungen und andere Programme stattfinden.


Preise

Tagesticket*

Kombiticket**

Erwachsene

€ 3,50

€ 5,00

Senioren und Rentner

€ 3,00

€ 4,00

Kinder ab 6 Jahre

und Ermäßigte***

€ 2,50

€ 3,00

Familienkarte (2 Erwachsene, bis zu 4 Kinder)

€ 8,00

€ 14,00

*Das Tagesticket gilt für den Besuch von Stadtmuseum und landwirtschaftliches Museum

**Das Kombiticket gilt für den Besuch von Stadtmuseum, landwirtschaftliches Museum, Hoffmann-von-Fallersleben-Museum und Städtische Galerie.

***Ermäßigt sind Jugendliche, Schüler über 18 Jahre, Studenten, Auszubildende, Bundesfreiwilligendienstleistende, Behinderte, Sozialausweisinhaber und Arbeitslose

 

Der Eintritt für den Kunstverein und das Institut Heidersberger sind frei!


Lage

Autobahn A39 9,8 km
Allerpark 1,7 km
Hauptbahnhof 3,4 km
Innenstadt 4,1 km


Adresse

Schloßstraße 8
38448 Wolfsburg

WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG, MARKETING UND TOURISMUS FÜR UNSERE STADT